Inselhüpfen

Bei jeder Überfahrt entwickeln sich neue Landschaften. Zudem wechselt das Wetter derart schnell, dass sich alleine daraus neue Eindrücke ergeben. Heute ist es sonnig – zumindest bis nachmittags.

DSCN8606_kl

Mitternachtssonne scheint sich bei dieser Reise kaum mehr auszugehen. Pünktlich am Abend ziehen Wolken auf.

Dafür stellt sich auf der Straße ein Rentier bereitwillig zum Foto.

DSCN8607_kl

Wir sind nun in Tromsø, wo wir einen Rasttag einlegen.

Standard

Ein Gedanke zu “Inselhüpfen

Schreibe eine Antwort zu Karin Lehmann Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s