Bolivien – Copacabana – Titicacasee

23. September – wir erreichen Bolivien. Und legen gleich einen Rasttag am Titicacasee in Copacabana ein. Dem Titicacasee folgen wir vier Tage. Er ist einfach riesig. Und er lässt komplett vergessen, dass er auf einer Höhe von 3.800m liegt.

Unendlich schön mit seinem goldenen Schilfgürtel und mit seinen unendlich vielen Inseln und Halbinseln.

??????????

In der Ferne schon zu sehen der 6.088m hohe Hausberg von La Paz, der  Huayana Potosi.

??????????

Standard

Ein Gedanke zu “Bolivien – Copacabana – Titicacasee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s