Gauchos

Stolz sitzen sie auf ihrem Pferd, die Gauchos. Sie tauchen auf aus dem Nirgendwo und lassen ihr Pferd fröhlich traben – und verschwinden im Irgendwo. Häuser, Wasser oder Hinweise auf bewohnbares Gebiet gibt es hier nicht. Einzig die Zäune, die auch wüstenartiges Gebiet über hunderte Kilometer abgrenzen, zeugen von menschlichen Aktivitäten.

??????????

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s